Paartherapie

„Was ein Mensch sucht, kann er in einer einzigen Rose finden.“ Antoine de Saint-Exupery

 

Am Anfang einer Beziehung stehen oft Liebe und große Gefühle. In bester Absicht schmieden viele Verliebte jetzt Zukunftspläne. Viele Paare erleben jedoch irgendwann, dass ihre hochgesteckten Erwartungen an die Beziehung enttäuscht werden. Heutige Paarbeziehungen liegen im Spannungfeld zwischen Tradition und Moderne, und es gilt, den Spagat zwischen Wunsch und Wirklichkeit zu meistern. Gelingt das nicht, folgen Enttäuschung, Rückzug, Wut und Sprachlosigkeit. Vielen Menschen fällt es schwer, in der Paarbeziehung Nähe und Distanz, Unterschiede und Gemeinsamkeiten, Spannung und Harmonie im Gleichgewicht zu halten. Manchmal stellen Paare fest, dass sie allein und mit bisher genutzten Mitteln nicht weiterkommen.


Immer wieder höre ich, dass die Hinzuziehung von professioneller Unterstützung durch einen Psychologen eine ungewöhnliche Situation und nicht selten mit Scham verbunden ist. Dabei sind Paarprobleme oft nicht so undurchsichtig und schwierig zu lösen, wie es auf den ersten Blick erscheint.


Gründe, dass sich Paare professionelle Unterstützung suchen, sind vielschichtig:

  • Akute Konflikte und Krisen
  • Unsicherheit über den Fortbestand der Beziehung/Beziehungsstatus
  • Kommunikationsschwierigkeiten
  • Untreue
  • Eifersucht
  • Misstrauen
  • Verlust von Verbundenheit und Verliebtheitsgefühlen
  • Unsicherheit über die eigenen Gefühle
  • Unterschiedliche Bedarfe in der Sexualität
  • Sexuelle - psychisch bedingte - Funktionsstörungen
  • Unerfüllte Wünsche und Bedürfnisse
  • Ungewollte Kinderlosigkeit
  • Empty-Nest-Phase


Ziel der Paartherapie ist es, fundierte Hilfestellungen zur Führung einer für beide Seiten befriedigenden Partnerschaft zu geben und langfristig die Paarqualität zu verbessern. Wir entlarven die genauen Problemauslöser - wie zum Beispiel bestimmte emotionale Hintergründe oder festgefahrene Beziehungsstrukturen. Unbedingte Voraussetzung für den erfolgreichen Verlauf einer Paartherapie ist, dass beide Partner ein echtes Interesse an der Erhaltung der Beziehung haben.